Konzert in der Allendorfer Kirche

Schwanensee und Star Wars

+
Tatjana Beyer (rechts) gibt beim Allendorfer Kirchenchor und beim Schulorchester in Bad Hersfeld den Ton an. Sie und Helene Born, Vorsitzende des Kirchenchors, laden am 22. Februar zu dem Konzert in Allendorf.Foto: Erwin Strieder

Allendorf (Eder) - Die Allendorfer feiern den 50. Geburtstag ihrer Kirche mit einer Veranstaltungsreihe. Am Samstag gibt es ein Konzert mit Musikern aus Bad Hersfeld.

Ganz im Zeichen der Musik steht das Wochenende in Allendorf. Das Orchester der Modell- und Gesamtschule aus Bad Hersfeld unter der Leitung von Tatjana Beyer gibt am Samstag, 22.Februar, um 19 Uhr, in der Evangelischen Kirche ein Gastkonzert. Tatjana Beyer ist zugleich seit mehr als zehn Jahren Leiterin des Allendorfer Evangelischen Kirchenchores.

Der Chor hat das Schulorchester aus Bad Hersfeld zu einem Probenwochenende vom 21. bis zum 23. Februar nach Allendorf eingeladen. Während des Wochenendes stehen Begegnungen zwischen Jugendlichen aus Bad Hersfeld und aus der Allendorfer Kirchengemeinde an. Höhepunkt des Wochenendes verspricht das Konzert am Samstagabend zu werden. Das Ensemble der Schule verknüpft klassische Orchesterinstrumente mit modernen Instrumenten, etwa Schlagzeug und Bass. Das Orchester ist mittlerweile, mit seinem dadurch entstehenden unverwechselbaren Sound, nicht mehr aus der Hersfelder Schullandschaft wegzudenken.

(ied)

Kommentare