Dr. Sebastian Renz wird Pfarrer in Löhlbach

Löhlbach. Zum 1. Mai bekommen die Kirchengemeinden Löhlbach und Battenhausen einen neuen Pfarrer. Die Landeskirche Kurhessen-Waldeck hat Dr. Sebastian Renz nach Löhlbach entstand.

Der 37-Jährige war von 2002 bis 2004 Vikar in Burgwald-Bottendorf. Nach seiner Vikariatszeit hat der gebürtige Westfale in Tübingen promoviert. Seit 2007 betreut er am Pädagogisch-Theologischen Institut der Landeskirche in Kassel vor allem Schüler. Die befristete Stelle läuft Ende April aus.

Dr. Renz wird mit Ehefrau Imke und zwei kleinen Kindern nach Löhlbach ziehen, sobald das Pfarrhaus renoviert ist. Er wird Nachfolger von Eva Brinke-Kriebel, der neuen Dekanin in Korbach. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare