Seit 42 Jahren im Kirchenvorstand: Medaille für Müller

+
Verleihung der Maria-Magdalena-Medaille: (von links) Pfarrer Uwe Hesse, Hartmut Müller und Carolin Jäger vom Kirchenvorstand bei der Ehrung in der Rengershäuser Marienkirche.

Rengershausen. Eine besondere Auszeichnung wurde Hartmut Müller aus Rengershausen während des Gottesdienstes in der Rengershäuser Marienkirche zuteil: Pfarrer Uwe Hesse verlieh ihm für sein langjähriges Engagement in der Kirchengemeinde die Maria-Magdalena-Medaille.

Der heute 66-jährige Müller wurde schon mit 24 Jahren Mitglied im Rengershäuser Kirchenvorstand und zugleich Mitglied in der Synode des Kirchenkreises Frankenberg. Beide Funktionen nimmt er also inzwischen seit 42 Jahren wahr. Zu Zeiten von Pfarrer Helmut Reinke, dem Vorvorgänger des jetzigen Pfarrers Hesse, unterzog er sich der Ausbildung zum Lektor der Landeskirche.

2003 wurde er für die Prädikantenstelle im Kirchspiel Rengershausen übernommen und im Sommer 2004 im Gottesdienst eingeführt. Seitdem übernahm er zahlreiche Aufträge zur freien Wortverkündigung im Altkirchenkreis Frankenberg, im Oberen Edertal und in weiter entfernten Gemeinden. (zmm)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare