Baubeginn wohl noch in diesem Jahr

Seniorenheim für Hatzfeld geplant

+
Hier soll ein Alten- und Pflegeheim entstehen: Blick auf die „Mühlweide“ in der Kernstadt Hatzfeld.

Hatzfeld. In der Kernstadt Hatzfeld soll ein Alten- und Pflegeheim mit 92 Plätzen entstehen. Bürgermeister Junker rechnet noch in diesem Jahr mit dem Baubeginn.

Im Bereich „Mühlweide“ in der Hatzfelder Kernstadt soll ein Seniorenheim mit 92 Plätzen gebaut werden. Das Stadtparlament hat einstimmig empfohlen, den Flächennutzungsplan zu ändern und einen entsprechenden Bebauungsplan aufzustellen.

Auf dem Gelände eines ehemaligen Sägewerkes sollte zunächst ein Lebensmittelmarkt entstehen. Die geänderten Pläne begrüßte Gerald Dreisbach für die Bürgerliste Hatzfeld. „Ein Seniorenzentrum ist gut für Hatzfeld“, sagte Dreisbach. Unter dem Aspekt des demografischen Wandels sei der Bedarf gegeben. Es sei besser, älteren Menschen bei Bedarf einen Platz in ihrem gewohnten Umfeld zu bieten, als „alte Bäume noch einmal zu verpflanzen“.

Dreisbach: „Es ist positiv, dass es einen Investor gibt. Dieser Investor muss jetzt nur noch einen Betreiber finden.“

Im Planverfahren geht es um eine Fläche von 2,87 Hektar zwischen der Eder und der Berleburger Straße. Für das Sondergebiet sollen vier Vollgeschosse (drei plus Staffelgeschoss) erlaubt werden.

„Der Investor möchte noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen“, sagte Bürgermeister Junker. 

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare