Somplar und Neuludwigsdorf bekommen schnelles Internet per Funk

Somplar/Neuludwigsdorf. In den Bromskircher Ortsteilen Somplar und Neuludwigsdorf ist ab sofort eine schnellere Internetverbindung über Funk möglich. Wie Bürgermeister Karl-Friedrich Frese am Donnerstag mitteilte, wurden die Technik nun eingerichtet.

„Es liegt jetzt an den Leuten, die Möglichkeiten durch den Abschluss von Verträgen auch zu nutzen“, sagte Frese. Um den Bürgern diese Möglichkeiten zu erläutern, findet am Mittwoch, 6. März, ab 19 Uhr eine Informationsveranstaltung im DGH Somplar statt. Daran wird auch der Netzanbieter OR Network teilnehmen. Themen sind die Anbindungsmöglichkeiten, die Technik und die Tarife.

Mit der neuen Funktechnik sind in den beiden Ortsteilen ab sofort Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 16 Mbit pro Sekunde möglich.

„Für das Projekt haben wir 40.000 Euro ausgegeben, die Landeszuwendung beträgt 24.000 Euro“, sagte Frese. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Kommentare