Tausende Besucher beim Herbststadtfest

+

Frankenberg. Kannengießer, Schneiderhandwerk und Buchdruck: Ein im wahrsten Sinne des Wortes zünftiges Programm hatte der Kaufmännische Verein beim Herbststadtfest auf die Beine gestellt, zu dem am Wochenende Tausende Besucher nach Frankenberg strömten.

Zuletzt aktualisiert um 18 Uhr

Unter dem Motto „Zehn Türme – Zehn Zünfte“ präsentierte sich die Illerstadt mit alten Handwerkskünsten, Musik und Unterhaltung für die ganze Familie. Außerdem lockten die Geschäftsleute in der Fußgängerzone und im Gewerbegebiet „Am Grün“ mit Rabatten und Sonderaktionen. Besonders am gestrigen verkaufsoffenen Sonntag herrschte dichtes Gedränge in der Einkaufsmeile. Die Besucher genossen das Spätsommerwetter und nutzten das Herbststadtfest zu einem ausgiebigen Stadtbummel, bei dem es viel zu entdecken gab.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Herbst-Stadtfest in Frankenberg

Quelle: HNA

Kommentare