Spanische Nacht begeisterte mehr als 1000 Zuhörer

Frankenberg. 1000 Zuhörer und 300 Mitwirkende: An einem kühlen Mittsommerabend begeisterten Chöre und Orchester der Edertalschule Frankenberg und der Christian-Rauch-Schule Bad Arolsen das Publikum bei den 5. Frankenberger Open-Air-Classic.

Auf dem Freigelände des Autohauses Beil in Frankenberg versprühten die Musiker und Sänger südamerikanische Rhythmen und südeuropäische Lebensfreude.

Im Mittelpunkt des Konzerts, diesmal unter dem Motto "Spanische Nacht", stand der Auftritt des international anerkannten Pianisten Christoph Soldan, der auch in Frankenberg eine solistische Spitzenleistung bot.

Soldan fesselte das Publikum mit Chopins Ballade g-Moll, bei den anschließenden Sätzen aus Chopins Klavierkonzert wurde der Künstler erstmals von einem Schulorchester begleitet. Die jungen Musiker unter Leitung von Markus Wagener wuchsen dabei über sich hinaus. (zve)

Quelle: HNA

Kommentare