Spiel und Spaß beim Weltkindertag: Fest in Frankenberg

Frankenberg. Mohrenkopfwurfmaschine, Kistenrutsche und Karussellfahrten: Jede Menge Spaß und Unterhaltung verspricht der vierte Kindertag am Sonntag, 19. September, von 14 bis 16.30 Uhr rund um die Ederberglandhalle in Frankenberg. „Wir sind die Familienstadt“, lautet das Motto am Weltkindertag.

Neben dem Team der Familienstadt werden sich auch der Kinderschutzbund Frankenberger und der Arbeitskreis Jugendhilfe mit Informationen am Kindertag beteiligen. Das Familienbüro der Stadt will dabei insbesondere auf Angebote und Aktionen für Familien und Kinder aufmerksam machen. Die Lesepaten der Stadt stellen das Buch „Der wunderbarste Platz auf der Welt“ von Jens Rassmus vor.

In der Ederberglandhalle findet ein Zwillingsbasar statt – mit Kinderbetreuung im Foyer. Für Essen und Trinken ist gesorgt. (bs)

Quelle: HNA

Kommentare