Sportgala mit Kunst auf dem Fahrrad

+
Auf dem Hochrad: René Engel hat viele Jahre als Leistungsträger für den RSV Ernsthausen aktiv Kunstrad gefahren. Heute trainiert er die Jugend und wird auch am Samstagabend bei der Hallengala als Akteur dabei sein. Unser Bild entstand während des Festzuges der 100-Jahr-Feier in Ernsthausen.

Ernsthausen. Als letzten Höhepunkt des Jubiläumsjahres 2011 veranstaltet der Radsportverein Ernsthausen am Samstagabend, 12. November, in der Sporthalle Ernsthausen eine Hallensportschau mit Spitzensport auf breiter Ebene.

Beginn ist 19.30 Uhr. Der RSV Ernsthausen wird in diesem Jahr 100 Jahre alt.

Das Programm ist umfangreich und besteht aus zwei Teilen. Los geht es um 19.30 Uhr mit verschiedenen Präsentationen der Kunstradfahrer des RSV Ernsthausen. Außerdem tritt die Tanzgruppe „onStage“ aus Korbach auf. die Rhönradturner des TSV Ockershausen außerdem zeigen ihr Können. Die Gruppe V-Step des TSV Dodenau präsentiert Tanz und Step Aerobic. Außerdem sind Ehrungen vom Hessischen Radfahrerverband und dem Bund Deutscher Radfahrer geplant.

Den krönenden Abschluss des ersten Teils bildet eine menschliche Pyramide des RSV Ernsthausen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare