ab 13 Uhr geht es los

Sportwochenende des TSV Frankenau startet am Samstag  

+
Vielfältiges Angebot: Der Festausschuss des TSV Frankenau (von links) Kathrin Weishaupt, Annette Ruhwedel, Ingo Heck, Heinz-Peter Ruhwedel, Wilfried Kremer, Birger Ruhwedel und Klaus Tönges laden ein zum Sportwochenende mit Ortspokalturnier am 29. und 30. Juni.

Frankenau. Nachdem der TSV Jahn Frankenau bereits mit Silvesterparty, Kommersabend, Theateraufführung, Maifest und Volkswandertag den Veranstaltungsreigen zum 100-jährigen Vereinsbestehen eröffnet hat, folgt jetzt der nächste Höhepunkt im umfangreichen Festprogramm:

Für 29. und 30. Juni lädt der Festausschuss zu einem „Sportwochenende“ an die Kellerwaldhalle ein.

Dort werden sich die einzelnen Abteilungen präsentieren und auch die Besucher können sich sportlich betätigen: Digitale Torwand und Fußball-Tennis laden Alt und Jung zum Mitmachen ein. Zudem gibt es Schaukämpfe der Tischtennis-Spieler und einen Sketsch der ebenfalls dem TSV angehörenden Theatergruppe sowie Auftritte der Band der Lebenshilfe und der Stadtkapelle Frankenau.

Den Auftakt für das Sportwochenende bildet am Samstag ab 13 Uhr der sogenannte Ortspokal, bei dem sich aktive, ehemalige oder Hobby-Fußballer im freundschaftlichen Wettstreit messen können.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare