Wegen der Bauarbeiten in der Fußgängerzone

Stadt Frankenberg bringt Bronzefigur "Ausrappler" in Sicherheit

Frankenberg. Bevor es ernst wird mit den Bauarbeiten in der Frankenberger Fußgängerzone hat die Stadt den "Ausrappler" in Sicherheit gebracht.

Dennis Neumann, Mitarbeiter der Baufirma Wachenfeld aus Korbach, hat die Bronzefigur vorsichtig von ihrem Betonsockel neben dem Gasthaus Vöhl geholt (Foto). Der "Ausrappler" wird nach Ende der Straßensanierung (Ende November) am oberen Ende der Fußgängerzone wieder aufgestellt, sagte Bauamtsleiter Karsten Dittmar der HNA.

Quelle: HNA

Kommentare