Stadtumbau: 73 000 Euro für Frankenau

Frankenau. 73 000 Euro bekommt die Stadt Frankenau in diesem Jahr aus dem Förderprogramm Stadtumbau. Das teilte das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung mit.

Insgesamt verteilt das Land in dem Förderprogramm in diesem Jahr 6,8 Millionen Euro. Das Geld kommt zu je 50 Prozent von Bund und Land, die Kommunen selbst beteiligen sich mit weiteren 3,4 Millionen Euro.

Mit den 73 000 Euro erhält Frankenau 1000 Euro weniger als im Jahr 2010. 2009 waren es sogar 430 000 Euro, damals lag allerdings auch die Gesamtsumme für Hessen bei 16,7 Millionen Euro.

Das hessenweite Projekt Stadtumbau, das im Jahr 2006 gestartet wurde, soll vor allem die Stadtkerne aufwerten. Die Laufzeit ist über mehrere Jahre angesetzt. In Frankenau sind zahlreiche Ideen dafür erarbeitet worden. (jpa)

Quelle: HNA

Kommentare