Stadtverordnete vertagen Entscheidung zur Sport- und Kulturhalle Rosenthal

+
Noch wird renoviert: Die Arbeiten an der Sport- und Kulturhalle Rosenthal dauern an.

Rosenthal. Die Renovierung der Sport- und Kulturhalle Rosenthal wird länger dauern als geplant. Die laufenden Arbeiten sind laut Erster Stadträtin Eva Golde zwar im Zeitplan, aber der Abschluss werde sich vermutlich verzögern.

Ein genaues Datum konnte sie bei einer Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung am Dienstagabend nicht nennen. „Die Arbeiten an der Lüftung befinden sich im Endspurt. Elektrik und Wandverkleidung sind fast fertig, und das gilt auch für die Decke“, erklärte die Stadträtin. Erste Arbeiten an der Bühne seien für die kommende Woche angesetzt.

Unklar ist derzeit, welche Heizung in die Sport- und Kulturhalle eingebaut wird. Die Stadtverordneten haben darüber noch keine Entscheidung gefällt. Stattdessen wird die Diskussion in den Ausschüssen weitergeführt, ehe das Stadtparlament Ende August erneut darüber berät. Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare