Städtepartnerschaft: Dank an Männer der ersten Stunde

+
Sie waren dabei, als die Städtepartnerschaft beider Orte vor 45 Jahren ins Leben gerufen wurde: (von links) Heinz Müller, Bürgermeister Rüdiger Heß, Helmut Seibel, Alois Kersch (Seekirchen), Seekirchens Bürgermeisterin Monika Schwaiger, Ewald Bemfert, Elke Menke (Vorsitzende des Partnerschaftsvereins), Hans Haberl (Seekirchen) und Rolf Beuermann.

Frankenberg. Den "Männern der ersten Stunde" galt beim Jubiläumsabend anlässlich des 45-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Frankenberg und dem österreichischen Seekirchen ein besonderer Dank.

Sie waren dabei, als die Städtepartnerschaft beider Orte vor 45 Jahren ins Leben gerufen wurde: Heinz Müller, Bürgermeister Rüdiger Heß, Helmut Seibel, Alois Kersch (Seekirchen), Seekirchens Bürgermeisterin Monika Schwaiger, Ewald Bemfert, Elke Menke (Vorsitzende des Partnerschaftsvereins), Hans Haberl (Seekirchen) und Rolf Beuermann. (zhm)

Quelle: HNA

Kommentare