Polizei: Fahrer sollen sich den Witterungsverhältnissen anpassen

Starker Schneefall führt zu Verkehrsunfällen

Frankenberg. Der starke Schneefall hat am Dienstagnachmittag zu zahlreichen Unfällen im Frankenberger Land geführt.

"Es kracht am laufenden Band", so ein Polizeisprecher. Die Streifen seien ununterbrochen im Einsatz. Die Polizei appelliert noch einmal eindringlich an alle Autofahrer, sich den Witterungsverhältnissen anzupassen und vorsichtig zu fahren. "Wer kann, sollte sein Fahrzeug sowieso in der Garage lassen", so der Sprecher.

Die Sackpfeife zwischen Biedenkopf und Eifa ist wegen Schneeglätte für Lkw auch in den nächsten Stunden gesperrt . Die Meteorologen rechnen auch am Mittwoch mit weiteren Schneefällen in der Region. Die Temperaturen sollen sich um den Gefrierpunkt bewegen. (rpp)

Quelle: HNA

Kommentare