Astronomietag mit Wettbewerb

Sterne und Kometen im Blick

+
Die„Sterngucker“ und Mitarbeiter des Familienbüros veranstalten den Astronomietag.Foto: pr

Frankenberg - Am Samstag, 16. März, laden die Vereinsmitglieder der Frankenberger "Sterngucker" sowie das Familienbüro zum Astronomietag ein. Der Astronomietag steht in diesem Jahr unter dem Motto "Pan Starrs" C/2011 L4, einem Kometen, der zu beobachten sein wird.

Zunächst können sich alle Interessierten zwischen 10 und 12 Uhr am Infostand auf dem „Iller- und Mones-Platz“ informieren und die Sonne beobachten. Ab 17 Uhr lädt das Sterngucker-Team in das Jugendhaus, Hainstraße 3, ein. Dort werden neben einer Fernrohr-Ausstellung auch eine Bücherausstellung zu sehen sein sowie Bastel- und Malaktionen angeboten.

Für das leibliche Wohl sorgt die „Galaktische Backaktion“, die bereits am Donnerstag, 14. März, ab 14.30 Uhr im Jugendhaus stattfindet. Außerdem werden am Samstag, 16. März, für gebastelte und gemalte Kunstwerke zum Thema „Himmel und Kometen“ Preise verteilt. Die Bastelwerke und Bilder können bis Freitag, 15. März, bis 12.30 Uhr in der Stadtverwaltung im Familienbüro sowie von 15 bis 17.30 Uhr in der Einkaufskinderbetreuung abgegeben werden.

Abends klingt die astronomische Veranstaltung mit der Beobachtung von Sternen sowie des Kometen C/2011 L4 aus.(r)

Kommentare