Straße nach Dodenhausen ab Montag dicht

Dodenhausen/Gemünden. Autofahrer, die aus Richtung Gemünden oder Herbelhausen nach Dodenhausen fahren wollen, müssen sich ab Montag auf einen Umweg einstellen. Die Landesstraße 3296 wird zwischen Gemünden und Dodenhausen wegen Straßenbauarbeiten vom 8. August bis 21. Dezember voll gesperrt, teilt das Amt für Straßen- und Verkehrswesen Bad Arolsen mit.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt von Dodenhausen über die L 3296 und die Kreisstraße 106 nach Battenhausen, weiter über die K 106, die K 107 und die L 3077 nach Haina-Kloster. Von dort geht es über die K 109 nach Herbelhausen, Ellnrode nach Gemünden, dann über die L 3073 und die L 3155 in Richtung Moischeid. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare