Verwirrung: Straße nach Rosenthal doch noch gesperrt

Rosenthal. Anders als von Hessen Mobil mitgeteilt, ist die Landesstraße zwischen Frankenberg und Rosenthal noch immer gesperrt. Das hat am Samstag für Verwirrung gesorgt.

Update

Diese Meldung wurde am 25.8. um 12 Uhr aktualisiert.

Das Straßen- und Verkehrsmanagement „Hessen Mobil“ in Bad Arolsen hatte am Freitag bekanntgegeben, dass die wegen Bauarbeiten gesperrte Straße am Freitag freigegeben worden sei. Doch das war nicht geschehen

Man kann zwar mittlerweile wieder die gesamte Strecke befahren, aber die Baustellen-Beschilderung und das Durchfahrt-verboten-Schild stehen noch am Baustellen-Anfang. „Damit ist die Durchfahrt nicht erlaubt“, teilte die Polizei am Samstag auf HNA-Anfrage mit.

Warum Hessen-Mobil die Baustellen-Schilder nicht entfernt hat, konnte am Samstag nicht geklärt werden. Seit 14. Mai ist die Straße ab dem Abzweig nach Willersdorf gesperrt. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare