Vorfahrt missachtet: Beteiligte blieben unverletzt

Taxi stieß mit Polo zusammen - 6000 Euro Schaden

Frankenberg. Ein Schaden von 6000 Euro ist bei einem Unfall in der Frankenberger Innenstadt entstanden. Verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wollte ein 34-jähriger Frankenberger, die mit einem Taxi die Jahnstraße befuhr, am Samstag um 22.50 Uhr die Röddenauer Straße in Richtung „Am Grün“ überqueren.

Dabei beachtete er laut Polizei nicht die Vorfahrt eines 25-jährigen Rosenthalers, der mit seinem Polo die Röddenauer Straße entlangfuhr. Die beiden Autos stießen zusammen. (mam)

Quelle: HNA

Kommentare