Frankenau

Thema: „Du bist einmalig!“

+

- Frankenau (ket). Die Kirchenglocken läuteten gestern Morgen die Kinderbibelwoche in Frankenau ein. Mehr als 60 Kinder im Alter von vier bis elf Jahren nehmen in diesem Jahr an dem Angebot der evangelischen Kirchengemeinde teil.

Die Teilnehmer erfahren in dieser Woche, was ihnen die Bibel über den Ursprung ihres Lebens und ihre Individualität sagen will. Das Thema heißt: „Du bist einmalig!“ Die Frankenauer Kinderbibelwochen, die engagierte Pfarrerinnen und Pfarrer sowie ehrenamtliche Mitarbeiter bereits seit Jahrzehnten organisieren, erfreuen sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit.

Pfarrerin Henriette Quapp-Wahl knüpft an diese Tradition an und veranstaltet die Bibelwochen schon, seitdem sie 1994 ihre Pfarrstelle in Frankenau angetreten hat. Begonnen hat die Veranstaltung gestern im Martin-Luther-Haus mit einer kleinen Andacht und einem Frühstücksbuffet. Darauf folgte das „geistliche Zentrum“, die Auseinandersetzung mit dem Thema „Identität“, das sich wie ein roter Faden durch die fünf Tage andauernde Bibelwoche spinnen soll.

Spielerisch sollen die Kinder erkennen, was ihre eigene Person ausmacht. Sie nehmen Fingerabdrücke, arbeiten mit ihren Spiegelbildern und lernen somit, was es bedeutet, individuell zu sein. Der Spaß an Gesang und Kreativität kommt selbstverständlich auch nicht zu kurz – Daniela Caspar und Pfarrerin Quapp-Wahl animieren die teilnehmenden Kinder mit Gitarrenklängen und schwungvollen Liedern zum Mitmachen.

Mehr lesen Sie in der FZ vom Mittwoch, 3. August.

Kommentare