Toter obduziert: Es handelt sich um eine männliche Leiche

+
Das ist der Industriepark, in dem die Leiche gefunden wurde.

Frankenberg. Um eine männliche Leiche handelt es sich bei dem am frühen Samstagmorgen im Frankenberger Industriepark Nord aufgefundenen Toten.

Dies ist das Ergebnis der Obduktion am Dienstag Morgen im Institut für Rechtsmedizin in Gießen. Dies berichtete Pressesprecher Polizeihauptkommissar Volker König.

 Ob es sich bei dem Toten aber um den seit 2007 in Darmstadt vermissten gebürtigen Frankenberger handelt, kann nach seinen Worten erst nach weiteren Untersuchungen festgestellt werden.

Weitere Artikel:

Schauriger Fund: Theatergruppe entdeckte Leiche

König: "Mit einem gesicherten Ergebnis ist erst in zwei Wochen zu rechnen." Auch zu den Umständen des Todes bedürfe es noch weiterer Ermittlungen. Die Polizei geht bislang allerdings nicht von einem Gewaltverbrechen aus. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare