Überholmanöver: 19-Jährige von der Straße abgekommen

Dodenau/Battenberg. Am Dienstagmorgen ereignete sich ein Unfall zwischen Dodenau und Battenberg.

Eine 19-jährige Battenbergerin war mit ihrem VW Polo auf dem Weg nach Battenberg. Als sie zwei vor sich fahrende Autos überholen wollte, setzte das zweite Fahrzeug ebenfalls zum Überholen an. Die junge Frau fuhr da bereits auf seiner Höhe.

Um einen Unfall zu vermeiden, zog die Polofahrerin ihren Wagen nach links in den Straßengraben. Sie blieb unverletzt.

Der zweite Wagen beendete den Überholvorgang, ohne danach anzuhalten. Es handelt sich um einen roten Kleinwagen, vermutlich ebenfalls ein VW Polo.

Die Polizei geht von einem Sachschaden von 800 Euro aus. Die Gesetzeshüter suchen den oder die Fahrerin und bittet um Hinweise: 0 64 51 - 7 20 30.

Quelle: HNA

Kommentare