Unbekannte zerkratzen Motorhaube und stehlen Außenspiegel

Gemünden. Eine böse Überraschung erlebte ein 24-Jähriger aus Altenlotheim, der sein Auto in der Nacht zu Samstag in Gemünden geparkt hatte. Unbekannte Täter hatten sich an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht.

Zum einen hatten sie die Motorhaube und die Beifahrertür mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt, teilte die Polizei am Samstag mit. Zudem hatten sie die Antenne abgeschraubt und entwendet. Auch den Beifahrerspiegel hatten die Täter teilweise demontiert und mitgenommen.

Laut Polizei geschah die Tat in der Gemündener Bahnhofstraße auf Höhe der Hausnummer 19 zwischen Freitag 22.15 Uhr, und Samstag, 9.30 Uhr. Gesamtschaden: 600 Euro.

Hinweise an die Polizei unter 06451/ 7 20 30. (mam)

Quelle: HNA

Kommentare