Unbekannter beschädigt Hochsitze mit Motorsäge

Hatzfeld. In der Wald- und Feldgemarkung des Hatzfelder Stadtteiles Eifa haben Unbekannte vier Hochsitze beschädigt. Ein 59-jähriger Jagdpächter aus Bergkamen hat insgesamt 27 Hochsitze aufgestellt.

Vor einigen Tagen stellte er fest, dass vier dieser Hochsitze beschädigt wurden. Unbekannte Täter hatte mit einer Motorsäge die Leitern der Hochsitze durchschnitten.

Diese Sachbeschädigungen müssen sich zwischen Sonntag, 2. Dezember, und Mittwoch, 5. Dezember, ereignet haben, berichtete die Polizei gestern. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. (nh/jpa)

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise können sich an die Polizeistation in Frankenberg wenden,
Tel. 0 64 51/720 30.

Quelle: HNA

Kommentare