33-jähriger Radfahrer aus Burgwald wurde bei Zusammenprall leicht verletzt

Unfall: Mit Fahrrad gegen BMW

Frankenberg. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Frankenberg leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fuhr der 33-jährige Burgwalder tags zuvor stadtauswärts auf der Röddenauer Straße in Richtung der Ederbrücke. Neben ihm fuhr ein 20 Jahre alter Bad Zwestener mit seinem Auto in gleicher Richtung.

Auf Höhe eines Parkplatzes bog der Autofahrer plötzlich nach rechts ab. Das Fahrrad prallte mit dem BMW zusammen, und der Burgwalder stürzte.

Er zog sich leichte Verletzungen an der Schulter und am Ellenbogen zu. Die Polizei schätzt den Schaden an Auto und Fahrrad auf 700 Euro. (mcj)

Quelle: HNA

Kommentare