Unfall auf Viessmann-Straße: Polizei sucht Zeugen

Allendorf-Eder. Nach einem Unfall auf der Viessmann-Straße mit einem leicht verletzten Rollerfahrer sucht die Polizei nach dem Verursacher des Zusammenstoßes: dem Fahrer eines silbernen Aufi A4 Avant.

Wie ein Polizeisprecher berichtete, ereignete sich der Unfall am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr nach der Spätschicht. Ein 26-jähriger Rollerfahrer fuhr auf der Viessmannstraße in Richtung Rennertehausen, als der silberne Audi vom Parkplatz der Viessmann-Werke kam, ohne auf den vorfahrtberichtigten Motorroller zu achten. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, der 26-Jähriger fiel hin und verletzte sich leicht.

Wie er später der Polizei berichtete, habe sich der Audifahrer entfernt, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Das Nummernschild des Autos habe er nicht erkennen könne, die Polizei hofft aber, dass andere Viessmann-Arbeiter, die den Unfall nach der Spätschicht bemerkt haben, Angaben zu dem Auto machen können.

Hinweise an die Polizei in Frankenberg, Telefon 0 64 51/7 20 30. (jpa)

Quelle: HNA

Kommentare