Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht bei Frankenberg

Frankenberg-Schreufa - Nach einer Unfallflucht am Dienstag sucht die Polizei nach Zeugen. Gesucht wird der Fahrer eines weißen Wagens.

Zwei Autos waren gegen 17.15Uhr von Viermünden kommend in Richtung Schreufa unterwegs. Ein entgegenkommendes Fahrzeug schnitt die Kurve. Der Fahrer des ersten Autos konnte noch rechtzeitig ausweichen. Der Fahrer des darauf folgenden Audi A3 verlor bei seinem Ausweichmanöver jedoch die Kontrolle: Sein Wagen geriet zu weit nach rechts, drehte sich auf der Fahrbahn und schleuderte dann rückwärts in einen Graben. Der Fahrer des Audi, ein 18-jähriger Frankenberger blieb unverletzt. An seinem Wagen entstand ein Sachschaden von 300 Euro.

Nach Angaben der Polizei entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Von ihm ist nur bekannt, dass er ein weißes Auto fuhr. (apa)

Hinweise nehmen die Beamten der Polizei in Frankenberg unter 06451/72030 entgegen.

Kommentare