Bottendorf

Unter Alkoholeinfluss zu schnell in die Kurve: Rosenthaler schwer verletzt

- Burgwald-Bottendorf (apa). Ein 30-jähriger Rosenthaler wurde in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt, als er sich mit seinem Auto überschlug. Der Mann stand nach Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss.

Der Rosenthaler war mit seinem Audi A6 auf der Landesstraße 3076 von Bottendorf nach Frankenberg unterwegs. In einer Linkskurve verlor er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto. Zudem stand der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol, wie ein Polizeisprecher berichtete.

Der Audi kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen zwei Bäume und überschlug sich. Dann rutschte der Wagen über die Fahrbahn und blieb auf dem Dach liegen. Der 30-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Kommentare