Wegen schlechter Fahrbahn gilt Tempo 10 

Landesstraße in Gellershausen wird nun doch saniert

+
Kein verspäteter Aprilscherz: „Tempo 10“ in Gellershausen. 

Edertal-Gellershausen. Die marode Landesstraße durch den Edertaler Ortsteil Gellershausen wird nun doch saniert. Dort gilt aktuell wegen der schlechten Fahrbahn Tempo 10.

Nachdem unsere Zeitung und danach das Hessen-Fernsehen vor wenigen Tagen berichtet hatten, dass der Landkreis wegen des schlechten Zustandes der Ortsdurchfahrt Tempo-10-Schilder aufgestellt hat, sagten nun das Land und die Verkehrsbehörde Hessen-Mobil zu, die Straße doch noch in diesem Jahr zu sanieren.

„Wir sind total überrascht und begeistert, dass das so schnell geklappt hat“, sagte Gellershausens Ortsvorsteher Michael Kopleck am Montag. „Die Medien haben doch großen Einfluss.“ An Tempo 10 habe sich ohnehin kaum jemand gehalten.

Wie berichtet, ist die größtenteils gepflasterte Ortsdurchfahrt des 400-Einwohner-Dorfes in einem miserablen Zustand: lose Pflastersteine, Schlaglöcher, abgesenkte Fahrbahn. Die Landesstraße gehört dennoch nicht zu den Straßenprojekten, die das Land in der Sanierungsoffensive bis 2022 umsetzen will. Nun ist aber doch Geld dafür da: aus einem finanziellen Puffer für Verkehrsnotstände, wie Hessen-Mobil mitteilte.

„Um in der Ortsdurchfahrt Gellershausen eine nachhaltige Verbesserung herbeizuführen, wird die Pflasterung der Fahrbahn auf rund 450 Metern ausgebaut, zwischen den bestehenden Abflussrinnen wird eine neue Asphaltfahrbahn eingebaut. Die Maßnahme wird nach vorläufigen Schätzungen rund 150.000 Euro kosten“, sagte Horst Sinemus, Sprecher von Hessen-Mobil in Bad Arolsen. Die Bauvorbereitungen sollen im Sommer beginnen, so dass die Sanierung voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen könne.

„Die mussten jetzt handeln“, sagt Ortsvorsteher Michael Kopleck über die zuständigen Behörden. Die Stimmung im Dorf sei nach der Zusage sehr positiv. Auch Landrat Dr. Reinhard Kubat freute sich, „dass es jetzt doch noch geklappt hat“.

Lesen Sie dazu auch: 

Kein Geld für Holperpiste: „Tempo zehn“ auf der Landesstraße in Gellershausen

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare