Gemünden-Schiffelbach

Vier Männer verstärken Schiffelbacher Einsatzabteilung

- Gemünden-Schiffelbach (ug). Die Werbung um neue Aktive hatte Erfolg: Vier ehemalige Feuerwehrmänner kehren in die Einsatzabteilung zurück. Darüber freute sich Wehrführer Günter Range bei der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus.

Heinz-Wilhelm Trümner, Bernd Keim, Martin Völker und Bernd Kohl hatten vor Jahren ihren Grundlehrgang absolviert, später aber die Einsatzabteilung verlassen. Da es den Schiffelbacher Brandschützern an Nachwuchs mangelt, haben sie sich bereit erklärt, wieder als aktive Feuerwehrleute für ihre Mitmenschen da zu sein.

Die Brandschützer mussten im vergangenen Jahr zu zwei Einsätzen ausrücken. Bei praktischen und theoretischen Übungsstunden wurde der Ausbildungsstand erhöht. Die Wettkampfgruppe war trotz der neuen Übungsordnung wieder sehr erfolgreich. Beim Kreisentscheid erreichten sie den dritten Platz, auf Bezirksebene und bei den hessischen Meisterschaften jeweils den fünften Platz. In Vertretung der Jugendfeuerwehrwartin berichtete Sylvia Trust, dass die Jugendfeuerwehr derzeit nur vier Mitglieder habe.

Für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Erwin Neubauer geehrt.

Mhr in der gedruckten Ausgabe der FZ

Kommentare