Vier Tage lang Spaß in Ernsthausen

+
Mit Spaß dabei: Der Festzug gehört immer zu den Höhepunkten des Ernsthäuser Heimatfestes.

Discoparty, Kinderfest, Festzug und abschließender Frühschoppen: An vier Tagen und in allen Facetten feiert das 1200-Seelen-Dorf Ernsthausen im idyllischen Burgwald an diesem Wochenende sein traditionelles Heimatfest.

Erster Höhepunkt ist die Discoparty im Festzelt zur Erinnerung an alte „Country-Club“-Zeiten am Freitag, 5. August; das Finale steigt mit einem geselligen und unterhaltsamen Frühschoppen mit den Grenzgangsmusikanten Goßfelden am Montag, 8. August, ab 10 Uhr – ebenfalls im Festzelt auf dem Festplatz.

Veranstalter des Heimatfestes im südlichsten Dorf des Landkreises ist diesmal die Vereinsgemeinschaft der Ernsthäuser Ortsvereine mit seinem Vorsitzenden Marco Locastro an der Spitze. Acht örtliche Vereine gehören dieser Gemeinschaft an: Burschenschaft, Feuerwehr, Heimat- und Kulturverein, Landfrauen, Radsportverein, Reit- und Fahrverein, Schützenverein und Sportverein.

Download

pdf der Sonderseite Heimatfest in Burgwald-Ernsthausen

Nach der Hommage an die legendäre Ernsthäuser Dicothek „Country-Club“ am Freitag ab 20 Uhr im Festzelt, gehört der Samstagnachmittag den Kindern. Ab 14 Uhr wird es für die Jungen und Mädchen des Dorfes rund um das Festzelt einen tollen Spieleparcours geben – dabei ist jede Menge Spaß angesagt. Um 18 Uhr steht der Festgottesdienst in der evangelischen Kirche auf dem Programm, anschließend wird um 19 Uhr der Verstorbenen am Ehrenmal gedacht und ein Kranz niedergelegt. Die offizielle Festeröffnung gibt es um 20 Uhr im Festzelt. Für Tanzmusik und ausgelassene Stimmung wird dabei die Stadtkapelle Hallenberg sorgen. Das Repertoire der Stadtkapelle reicht von traditioneller Blasmusik bis zu aktuellen Charthits und angesagten Oldies.

Festzug am Sonntag

Ein weiterer Höhepunkt ist der farbenprächtige Festzug, der am Sonntag, 7. August, ab 14 Uhr durch das Dorf zieht. Mehr als 20 Vereine und rund 500 Akteure werden dem Festzug ein strahlendes Gesicht geben, Musikgruppen werden für die passende „Marschmusik“ sorgen. Anschließend wird es ab 16 Uhr im Festzelt wieder Tanz und Unterhaltung mit der Stadtkapelle Hallenberg geben.

Mit dem traditionellen Frühschoppen wird das Heimatfest in Ernsthausen am Montag, 8. August, ab 10 Uhr ausklingen. Zum Finale werden dann die Grenzgangsmusikanten aus Goßfelden aufspielen. Die Kapelle begeistert ihr Publikum immer wieder mit einem breitgefächerten Repertoire. Die Goßfeldener werden in Ernsthausen für gute Laune sorgen. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.