Vier Verletzte und 3000 Euro Schaden

Battenberg/Battenfeld. Ein 42 Jahre alter Autofahrer ist am späten Sonntagabend von der Kreisstraße 119 zwischen Battenberg und Battenfeld abgekommen. Er und seine drei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen.

Wie die Frankenberger Polizei am Montagvormittag berichtete, war der 42-jährige Mercedesfahrer, der in einem Frankenberger Ortsteil wohnt, gegen 23 Uhr aus nicht genannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei entstand an dem Wagen ein Schaden von 3000 Euro.

Der Fahrer zog sich ebenso wie seine drei Mitfahrer Verletzungen zu – laut Polizei Prellungen und Hautabschürfungen. „Niemand musste im Krankenhaus bleiben“, sagte ein Beamter.

Auf die Frage nach der Unfallursache sagte der Polizist, dass eventuell noch ein weiteres Fahrzeug beteiligt sein könnte. Zu einem Zusammenstoß war es aber nicht gekommen. Die Ermittlungen dauern an. www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Kommentare