Vitos errichtet Tagesklinik in Bad Wildungen

Haina/Bad Wildungen. Die Vitos-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina wird in Bad Wildungen eine Tagesklinik mit 18 Betten errichten. Sie soll überwiegend ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen behandeln. Auch eine Ambulanz soll angegliedert werden.

Einen entsprechenden Antrag von Vitos Haina hat das Hessische Sozialministerium nun genehmigt, informierte Geschäftsführer Ralf Schulz. Die bestehende Tagesklinik in Korbach erreiche wegen der Entfernung kaum Patienten aus dem Raum Bad Wildungen.

Außerdem habe sie sich zu einem Behandlungsschwerpunkt von jüngeren Patienten mit Psychoseerkrankungen oder schweren Persönlichkeitsstörungen entwickelt, sagte er. (mab)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine/HNA Waldeckische Allgemeine.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Kommentare