Gruppe nicht zu schlagen

Volkstanz: Haubern wieder Doppel-Hessenmeister

Haubern. Die Landjugendgruppe Haubern verteidigte ihre Hessenmeistertitel beim 47. Hessischen Volkstanzturnier in Grebenhain (Vogelsberg).

Wie schon im Vorjahr, waren die Gruppen aus Haubern sowohl im Vierpaar als auch im Mehrpaarkreis nicht zu schlagen und konnten die Wanderpokale für ein weiteres Jahr mit nach Hause nehmen.

Für die Gruppen aus Rosenthal, Geismar und Laisa reichte es nicht für einen Platz auf dem Treppchen.

Einen ausführlichen Bericht über das Abschneiden der einzelnen Gruppen lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare