Vordach schlitzt Sattelzug auf

Frankenberg. In der Nacht zum Dienstag ist ein Sattelschlepper in der Jahnstraße Ecke Neustädter Straße in Frankenberg in die Überdachung eines Geschäfts gefahren. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei war der 55-jährige Fahrer nach der Belieferung eines Geschäfts in der Fußgängerzone aus Richtung Ritterstraße gekommen und habe nach rechts in die Jahnstraße abbiegen wollen.

Aufgrund einer Baustelle sei er in einem zu engen Bogen um die Kurve und daher in die Überdachung eines Frisörsalons gefahren.

Das Dach habe den hinteren Teil des Aufliegers dabei aufgeschlitzt. (mhs)

Quelle: HNA

Kommentare