Walter gibt Vorsitz des MGV Haubern ab - Vaupel ist Nachfolger

+
Der neue Vorstand des MGV Haubern: (von links) Martin-Willi Tripp, Heinz Walter, Johannes Frank, Werner Arbter, Martin Vöhl, Rainer Brück, der langjährige Vorsitzende Wilfried Walter und der neue Vorsitzende Wilfried Vaupel.  

Haubern. Wilfried Walter ist nach 18 Jahren vom Amt des 1. Vorsitzenden des MGV Haubern zurückgetreten. Sein Nachfolger wird Wilfried Vaupel.

 „Wilfried, du hast den Verein geprägt wie kein anderer“, sagte Chorleiter Werner Schielke, „und es ist sehr schön, dass du uns als 2. Vorsitzender erhalten bleibst.“ Vom neu gewählten Vorsitzenden Wilfried Vaupel, der bisher Stellvertreter war, bekam Walter zum Dank einen Blumenstrauß.

Geehrt wurden Heinrich Vaupel und Heinrich Hochgrebe für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft. „60 Jahre – das ist schon etwas Besonderes“, sagte Werner Schielke. Für 50 Jahre Mitgliedschaft bekam Hans-Werner Schneider ebenfalls eine Ehrenurkunde. Die fleißigsten Sänger im Jahr 2012 erhielten zum Dank rote Wurst.

Von Ariane Freitag

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare