Wanderverein: Neuer Chef nach 38 Jahren

Die geehrten Mitglieder des Gebirgs- und Wandervereins Oberes Edertal: (von links) Christa Beier, Renate Hedderich, Gerhard Bergmoser, Heinz-Gerd Hedderich, Emma Dornseiff, Willi Dornseiff und Erika Arnold.

Battenberg / Allendorf-Eder. Wechsel an der Spitze des Gebirgs- und Wanderverein Oberes Edertal: Der Vereinsgründer und langjährige Vorsitzende Walter Sellmann verzichtete nach 38 Amtsjahren auf eine erneute Wahl. Sein Nachfolger ist der bisherige Wanderwart Erwin Strieder (Allendorf).

Der neue Vorstand des Gebirgs- und Wandervereins Oberes Edertal: (von links) Elfriede Schneider, Reinhold Ahrens, Renate Hinn, Erika Isenberg, der neue Vorsitzende Erwin Strieder, Gerd Lebus, Jürgen Kubitzek und Christa Seipp. Foto: bf

Strieder (60) gehört zwar zu den eher jüngeren Mitgliedern des Vereins, ist aber bereits seit 1979 Mitglied. Zuvor war der neue Vorsitzende zehn Jahre Wegewart, später Kulturwart und dann Wanderwart.

Im Februar 1979 wurde die 1973 ins Leben gerufene Wandersparte des TSV Battenberg zum Gebirgs- und Wanderverein über die Bergstadt hinaus erweitert.

Quelle: HNA

Kommentare