Wasserschutzpolizei in Waldeck ermittelt

Weißes Ruderboot am Edersee gestohlen

+

Bringhausen. Ein Ruderboot ist von seinem Liegeplatz in der Nähe der Gaststätte Endstation in Bringhausen am Edersee entwendet worden. Tatzeit: zwischen dem 12. und 20. April.

Das teilte die Wasserschutzpolizei Waldeck mit.

Das weiße Boot im Wert von ca. 500 Euro war mit einer Kette angeschlossen. Das Boot besteht aus Glasfaserkunststoff, ist ca. 3,4 x 1,3 Meter groß und hat je eine Sitzbank in der Mitte und am Heck, im Bugbereich befindet sich ein Griff aus Edelstahl. Das Boot hat keinerlei Kennzeichnung.

In diesem Zusammenhang weist die Wasserschutzpolizei noch einmal auf die Kennzeichnungspflicht von Booten hin. Bei Ruderbooten muss ein Bootsname und Name und Anschrift des Eigentümers auf dem Boot angebracht sein, heißt es in einer Pressemitteilung.

Hinweise auf den Verbleib des Bootes oder die Täter erbittet die Wasserschutzpolizei in Waldeck unter 05623/5437.

Quelle: HNA

Kommentare