Frühstücks-Treffen für Frauen einmal anders – Amani-Gospelchor tritt auf

Wellness ohne Badewanne

Unterhaltung: Ein Auftritt des Amani-Gospelchores mit Lee Cosmas Ndeiy gehört auch zum Rahmenprogramm des Frühstücks-Treffens für Frauen in der Battenberger Burgberghalle. Foto: nh

Battenberg. Ob es den Tag, die Zeit oder die Gestaltung betrifft: Alles ist anders beim nächsten überkonfessionellen Frühstücks-Treffen für Frauen am Sonntag, 14. März, von 15 bis 17.30 Uhr. Eines aber ist wie gewohnt: Die Veranstaltung findet in der Battenberger Burgberghalle statt.

Auch berufstätigen Frauen wollen die Organisatoren wieder die Gelegenheit geben, für kurze Zeit aus dem Alltag auszusteigen, sich an gedeckten Tischen und mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet verwöhnen zu lassen und das Thema zu genießen: „Wellness für die Seele“ – ohne Badewanne und Kosmetik.

Dazu gehört ein ansprechendes Rahmenprogramm. Ein großer Teil davon werden die musikalischen Beiträge des Amani-Gospelchores sein. Mit dabei ist Lee Cosmas Ndeiy, der durch seine Ausstrahlung, sein Temperament und seine Freude am Singen den Funken auf alle überspringen lassen will, heißt es in einer Pressemitteilung.

Büchertisch

Was sich noch alles hinter dem Thema verbirgt, wird vom Veranstalter-Team für die Gäste gestaltet, und jede Teilnehmerin kann sich überraschen lassen. Wie gewohnt steht ein Büchertisch bereit, mit Literatur für jede Altersgruppe. Die Kinderbetreuung entfällt diesmal

Wie bereits bei den vergangenen Frühstücks-Treffen, wird ein Kartenvorverkauf angeboten. Eintrittskarten gibt es bei der Sparkasse Battenberg und deren Zweigstellen in Allendorf, Bromskirchen, Dodenau, Hatzfeld, Oberasphe, Reddighausen, und Rennertehausen. Der Vorverkauf endet am Donnerstag, 11. März. Für Fragen steht Heidi Koch zur Verfügung, 0 64 52/34 67. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Kommentare