Bromskirchen : Werner Raabe schätzt die Wildschäden

+
Schätzt die Wildschäden in der Gemeinde Bromskirchen: Werner Raabe.

Bromskirchen. Werner Raabe aus Rennertehausen ist der neue Wildschadenschätzer der Gemeinde Bromskirchen. Er ist von Bürgermeister Karl-Friedrich Frese in dieses Amt berufen worden.

Der 61-jährige Rennertehäuser ist selbst Landwirt und Jagdvorsteher und kennt die Probleme, die Wild auf den Feldern verursacht.

Im Gespräch mit der HNA erklärt er, was seine neue Aufgabe ist und wie Landwirte und Jagdpächter Schäden auf den Feldern eindämmen können. (jpa)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeinen.

Quelle: HNA

Kommentare