Wertungssingen des Sängerkreises Oberes Edertal am Sonntag in Eifa

Eifa. Die Freunde des Chorgesangs kommen am Sonntag Vormittag in Eifa auf ihre Kosten: 16 Frauen- und Männerchöre sowie zwei Kinderchöre treten zum Wertungssingen des Sängerkreises Oberes Edertal an. Ausrichter des Kreissängerfestes ist der MGV Eifa.

„Mit 18 teilnehmenden Chören sind wir noch zufrieden“, sagt Kreischorleiter Werner Schielke (Laisa), auch wenn in den vergangenen Jahren einzelne Chöre wegen zu weniger Sänger aufgeben mussten – zuletzt Frohnhausen und Somplar.

Das Wertungssingen im Oberen Edertal gibt es seit mehr als 50 Jahren. Seit dem Sängerfest im vergangenen Jahr in Birkenbringhausen wurde es etwas aufgelockert, um es für die Chöre und die Zuhörer attraktiver zu machen. „Das Wertungssingen ist jetzt eigentlich eine musikalische Beratung“, erklärt Schielke.

Quelle: HNA

Kommentare