Wieder Frühjahrsausstellung im Einkaufszentrum Battenfeld

+
Wollen mit Frühjahrskollektionen die Käufer locken: (von links) Uwe Henkel (2. Vorsitzender Gewerbeverein EKZ Battenfeld), Michael Lemke (Vorstandsmitglied), Tanja Schiemann (1. Vorsitzende), Volker Seipp (Vorstandsmitglied). Hier präsentieren sie Fahrräder aus dem Frühjahrs- und Sommerangebot des Fahrradgeschäfts von Michael Lemke.

Battenfeld. Mit einer Frühjahrsausstellung will der „Gewerbeverein Einkaufszentrum Battenfeld“ auch in diesem Jahr die warme Einkaufssaison eröffnen. Am 22. April wird es hierzu einen verkaufsoffenen Sonntag im EKZ geben. Zwischen 11 und 17 Uhr können Besucher sich in den Geschäften und bei Ausstellern umschauen.

„Es ist unsere große Gewerbeausstellung, in der wir die neu eingetroffene Frühjahrs- und Sommerware vorstellen“, sagt Volker Seipp, Vorstandsmitglied des Gewerbevereins. Die Erste Vorsitzende Tanja Schiemann ergänzt: „Es ist ein Einkaufstag für die ganze Familie, mit einem Rahmenprogramm und Gastronomie.“ Rund 15 Geschäfte planen, an der Aktion teilzunehmen. Es wird auch Verkaufsstände vor den Läden geben.

Zusätzlich zu den einheimischen Gewerbetreibenden werden sich Aussteller aus anderen Kommunen bei der Veranstaltung präsentieren. So können auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes Neuwagen aus vier Autohäusern begutachtet werden. Der ADAC zeigt in der Tulpenstraße zahlreiche Oldtimer. Auch viele andere Aussteller werden im Freigelände dabei sein.

Verpflegung wird es in einem Festzelt und auch im Freien geben, unter anderem Pizza. Für die jungen Besucher wird ein Kinderkarussell aufgebaut.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare