Narren des SV Rennertehausen laden zum Karneval für den 13. Februar ein

Es wird wieder schön bunt

Immer gute Stimmung: So kennt man den Karneval des SV Rennertehausen. Unser Bild zeigt von links Conny Hoffmann, Petra Eckel und Gerlinde Hofmann bei einer früheren Veranstaltung.

Rennertehausen. Die Narren des SV Rennertehausen laden für den 13. Februar wieder zum Karneval ein. Anders als in den vergangenen Jahren wird die Veranstaltung wegen Umbauarbeiten des Dorfgemeinschaftshauses Rennertehausen allerdings in der Battenberger Burgberghalle stattfinden.

Ein bunter Mix aus Witz, Tanz und Musik erwartet die Besucher. Fester Bestandteil des Abendprogramms sind Michael Clemens mit seiner Büttenrede und „Miss Tagesschau“ Sabine Holzapfel. Tanzbeiträge werden die Jazztanzgruppe „Just Us“ und die Mixed-Tanzgruppe präsentieren. Erstmalig dabei sind in diesem Jahr Battenberger Akteure.

Shuttle-Bus im Angebot

Traditionell wird Hilmar Koch als Moderator durch den Abend führen. Im Anschluss an das Programm wird mit Musik für ausgelassene Stimmung gesorgt. Am Samstag, 13. Februar, ab 20.11 Uhr kann also ausgiebig gefeiert werden. Einlass ist ab 19 Uhr. Für alle Karnevalsfreunde wird von der Haltestelle Ortsmitte um 18.30 Uhr ein Shuttlebus nach Battenberg fahren. Auch für die Rückfahrt wird ein Bus-Shuttle-Service zur Verfügung stehen. Eingeladen sind neben Rennertehäuser Narren auch die Battenberger sowie alle anderen Karnevalsfreunde.

Auf Sonntag, 14. Februar, dürfen sich die jüngeren Narren freuen. Gute Unterhaltung erwartet auch sie beim Kinderkarneval ab 14.11 Uhr. (yj)

Quelle: HNA

Kommentare