Zukunftssicherung Hatzfeld

Bürgermeister Junker lädt zur Auftaktveranstaltung ein

Hatzfeld. Bürgermeister Dirk Junker lädt alle interessierten Einwohner der Kernstadt und der Stadtteile zur Auftaktveranstaltung des Bürgerprojektes „Zukunftssicherung Hatzfeld“ am kommenden Donnerstag, 7. November, ab 19 Uhr ins Bürgerhaus ein.

Das Bürgerprojekt „Zukunftssicherung Hatzfeld“ verfolgt das Ziel, sich gemeinsam in Hatzfeld so zu organisieren, dass allen Bürgerinnen und Bürgern, von Jung bis Alt, auch in Zukunft ein angenehmes Leben in der Stadt möglich ist. Ziel des Projektes sei es nicht, lange schriftliche Analysen über die Lage der Stadt zu erstellen, sondern konkrete Handlungsfelder zu identifizieren, die dann aktiv, gemeinsam und koordiniert umgesetzt werden könnten, sagte Junker.

Bei der Auftaktveranstaltung sollen die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Bürgerprojekt festgelegt werden. Nach der Einweisung sollen sich am Ende der Veranstaltung Projektgruppen bilden, die entlang eines festgelegten Zeitplans konkrete Maßnahmen erarbeiten. Wichtig ist dabei die Einbindung aller Stadtteile. (xk)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare