Frankenberg

Zusammenstoß mit Lastwagen: Zwei Verletzte

- Frankenberg (gl).Der Ausfall der Ampelanlage nahe der Frankenberger Kläranlage (FZ berichtete) hat einen weiteren Unfall nach sich gezogen.

Am frühen Montagmorgen gegen 6.25 Uhr wollte eine 27-jährige Frankenbergerin aus Richtung Geismar kommend mit ihrem silbergrauen Ford Puma an der Kreuzung der Bundesstraßen 252 und 253 links in Richtung Frankenberg abbiegen. Von dort kam ein Lastwagen, der geradeaus in Richtung Korbach unterwegs war. Ihn hat die Fahrerin des Puma offenbar übersehen, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Dabei verletzten sich die junge Frau, wie auch der 58-jährige Lastwagenfahrer aus Bielefeld. Die Frankenberger Feuerwehr musste die Frau aus ihrem Wagen befreien, da die sich die Türen wegen des Zusammenstoßes nicht öffnen ließen. Beide Unfallbeteiligten wurden anschließend in das Frankenberger Krankenhaus gebracht. Der Fahrtenschreiber des Lastwagen wurde sichergestellt. Im morgendlichen Berufsverkehr bildeten sich in alle Richtungen längere Staus. Die Polizei regelte während der Bergungsarbeiten den Verkehr. Nach Angaben der Polizei entstand an dem Ford Puma Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der Schaden am Lastwagen beziffert sich auf ungefähr 10 000 Euro. Bereits vor wenigen Tagen ist ein Pferdeanhänger an der selben Stelle von einem Lastwagen gerammt worden und fiel um. Dieser Unfall verlief für alle beteiligten glimpflich.

Kommentare