Battenfeld

Zusammenstoß wegen Glätte

- Allendorf - Battenfeld. Auf schneeglatter Fahrbahn sind am Samstagmittag in Battenfeld zwei Autos kollidiert. Dabei erlitt eine Frau aus der Großgemeinde Allendorf leichte Verletzungen.

Ein 52-jähriger Allendorfer wollte mit einem VW Polo von der Edertalstraße kommend in die Heinrich-Sellmann-Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Renault Twingo, der von einer 45-jährigen Frau aus Allendorf gelenkt wurde und die Vorfahrt gehabt hätte. Der Polofahrer konnte auf der glatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zum Zusammenstoß. Das Auto beschädigte dabei außerdem einen Zaun auf dem angrenzenden Grundstück.Die Frau wurde bei der Kollision der beiden Wagen leicht verletzt, der Verursacher kam mit einem Schrecken davon. An den Autos entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. (apa)

Kommentare