Bottendorf

Zuwachs an Gewerbebetrieben

+

- Burgwald - Bottendorf (gl). Bei einem Rundgang durch Bottendorf informierten sich die Burgwalder Gemeindevertreter über die aktuellen Bebauungspläne im Gewerbegebiet.

Eigentlich standen auch der Bottendorfer Wald und der alte Kindergarten auf der Tagesroute der Politiker – durch den einen Punkt machte das Wetter einen Strich, durch den anderen die gute Bewirtung in den Bottendorfer Unternehmen Heitec und Ickes Reifenhandel.

Die Burgwalder Gemeindevertreter hatten sich, wie üblich zwischen den Jahren, am Montag zum Dorfbegang in Bottendorf getroffen. Wichtigster Punkt des Tages war der Bebauungsplan für das Gewerbegebiet am Ortsrand. Bürgermeister Lothar Koch präsentierte die Pläne im Heitec-Schulungsraum.

„Es hat sich einiges getan“, sagt der Rathauschef, der erläuterte, die vorgestellten Pläne seien beschlossen, wenn auch vertraglich noch nicht durchgehend besiegelt. Sie sehen Ansiedlungen der Firma „Milchtransporte Ernst“ sowie „Elektro- und Tiefbau Ochse“ im südlichen Bereich des Gewerbegebietes vor. Auf Bottendorfer Grund – also nicht auf dem interkommunalen Gewerbegebiet von Burgwald und Frankenberg – stehen für die beiden besuchten Firmen Heitec und Ickes zudem Erweiterungsflächen bereit.

Mehr lesen Sie in der FZ vom Mittwoch, 29. Dezember.

Kommentare