Haine

Zwei Autofahrer bei Unfall verletzt

- Allendorf-Haine (da). Beim Abbiegen hat ein Autofahrer am Dienstag die Vorfahrt eines anderen Wagens missachtet. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Gegen 11.30 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann aus Burgwald mit seinem VW Golf die Kreisstraße 118 von Birkenbringhausen in Richtung Haine. An der Einmündung in die Bundesstraße 253 wollte der Autofahrer nach links Richtung Rennertehausen abbiegen.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 39-jährigen Allendorfers, der mit seinem Opel Corsa von links kam und die Bundesstraße in Richtung Frankenberg befuhr. Der Corsa fuhr seitlich in den VW Golf. Der Polizei gegenüber gab der Golffahrer an, der anderer Autofahrer hätte den rechten Blinker gesetzt gehabt. Zeugen haben das nach Mitteilung der Polizei aber nicht bestätigt.

Beide Fahrer wurden verletzt und nach der Behandlung durch die Notärztin und Rettungsassistenten ins Frankenberger Krankenhaus gebracht. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach Angaben der Polizei auf insgesamt 8000 Euro.

Kommentare