Unfall bei Frohnhausen: Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

+

Frohnhausen/Eifa. Zwei Schwerverletzte und 12.000 Euro Schaden: Bilanz eines Auto-Zusammenstoßes am Mittwoch auf der Bundesstraße 253 zwischen Einmündung Frohnhausen und Eifa.

Laut Polizei war ein 48-Jähriger mit seinem Ford K gegen 8.25 Uhr in Richtung Eifa unterwegs. Er kam auf regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta zusammen, der von einem 53-Jährigen gesteuert wurde.

Feuerwehren aus Reddighausen, Hatzfeld, Holzhausen und Eifa rückten mit 20 Leuten zum Unfallort aus. Die Einsatzleitung hatte Dirk Riedesel.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion