Fotostrecke: Das Auto als Wohnzimmer - Neue Innenraum-Ideen auf der IAA

Ablage zum Ausfahren: Yanfeng zeigt eine neue Idee zur Brillenaufbewahrung im Auto.
1 von 11
Ablage zum Ausfahren: Yanfeng zeigt eine neue Idee zur Brillenaufbewahrung im Auto.
Autopilot auf Knopfdruck:Yanfeng zeigt ein Konzeptfahrzeug für die Vision des autonomen Fahrens.
2 von 11
Autopilot auf Knopfdruck:Yanfeng zeigt ein Konzeptfahrzeug für die Vision des autonomen Fahrens.
Beide Hände frei: Han Hendriks von Yanfeng demonstriert das Auto von morgen. Das Lenkrad fährt zurück und macht Platz für einen schwenkbaren Tisch, etwa für einen Laptop.
3 von 11
Beide Hände frei: Han Hendriks von Yanfeng demonstriert das Auto von morgen. Das Lenkrad fährt zurück und macht Platz für einen schwenkbaren Tisch, etwa für einen Laptop.
Bunt und bequem: Das autonome Fahren wird das Verständnis von Autos verändern, glaubt Alexandre Malval von Citroen. Künftig gehe es mehr um Komfort als um Leistung.
4 von 11
Bunt und bequem: Das autonome Fahren wird das Verständnis von Autos verändern, glaubt Alexandre Malval von Citroen. Künftig gehe es mehr um Komfort als um Leistung.
Das Auge fährt mit:Faurecia zeigt beim Armaturenbrett der Giulia von Alfa Romeo, wie sich Armaturenbretter veredeln lassen - zum Beispiel mit Elementen aus Schiefer.
5 von 11
Das Auge fährt mit:Faurecia zeigt beim Armaturenbrett der Giulia von Alfa Romeo, wie sich Armaturenbretter veredeln lassen - zum Beispiel mit Elementen aus Schiefer.
Die Handtasche immer griffbereit: Im Konzeptauto von Yanfeng bietet ein Fach in der Mittelkonsole ungeahnt viel Stauraum.
6 von 11
Die Handtasche immer griffbereit: Im Konzeptauto von Yanfeng bietet ein Fach in der Mittelkonsole ungeahnt viel Stauraum.
Form folgt Funktion:In Dekorationen im Autoinnenraum sollen künftig mehr Bedienelemente stecken - Faurecia zeigt dies auf der IAAanhand einer Klimanalage ohne Knöpfe.
7 von 11
Form folgt Funktion:In Dekorationen im Autoinnenraum sollen künftig mehr Bedienelemente stecken - Faurecia zeigt dies auf der IAAanhand einer Klimanalage ohne Knöpfe.
Im Auto wird sich künftig vieles über Touchscreens steuern lassen - wie hier im Konzeptauto des Autozulieferers Faurecia.
8 von 11
Im Auto wird sich künftig vieles über Touchscreens steuern lassen - wie hier im Konzeptauto des Autozulieferers Faurecia.

Kommentare